Foto: BBC
168 Min.
Dauer
16
FSK
MagentaTV
Plattform

A Very English Scandal (BBC-Miniserie)

Jeremy Thorpe (Hugh Grant), Vorsitzender der Liberal Party, gäbe mit seinem Charme und Intellekt das perfekte Bild eines britischen 60er-Jahre Gentleman ab. Wäre da nicht seine heimliche Liebesaffäre zum flamboyanten Norman Jessife (Ben Whishaw). Nach der plötzlichen Trennung startet der gekränkte Norman einen Erpressungsversuch und droht die Beziehung öffentlich zu machen. Da Homosexualität zu diesem Zeitpunkt in Großbritannien nicht nur gesellschaftlich verpönt, sondern gesetzlich verboten ist, setzt Jeremy alles daran, die Vergangenheit zu vertuschen: Unterstützt von seinem Parteikollegen Peter Bessell (Alex Jennings), vernichtet er Beweise, heiratet die junge Carolin (Alice Orr-Ewing) und gründet eine Familie. Um sein Gesicht im Wettstreit mit Parteikollegen zu wahren, ist Jeremy schließlich sogar bereit, über Leichen zu gehen und schmiedet ein kaltblütiges Mordkomplott. / ✨Mit typisch britischem Humor zeichnet Russel T. Davies („Doctor Who“) im BBC-Dreiteiler ein satirisches Bild von der hierzulande weitgehend unbekannten „Thorpe-Affäre“, die in den 70ern die britische Öffentlichkeit erschütterte.

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.