Foto: Netflix, Ulrika Malm
30 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

Liebe und Anarchie (Staffel 1)

Sofie (Ida Engvoll) führt ein durchgeplantes Eheleben mit zwei Kindern. Für die Rettung eines traditionellen Literaturverlages wird sie als Beraterin engagiert. Dort lernt sie den deutlich jüngeren IT-Techniker Max (Björn Mosten) kennen. Beide beginnen ein Spiel, bei dem der jeweils andere eine Aufgabe erfüllen muss, die so gar nicht den üblichen Verhaltensregeln entspricht. Was harmlos beginnt, entwickelt sich zu einem unerwarteten Flirt und alles gerät außer Kontrolle.
💯 Einordnung von Shelfd
Die schwedische Dramey-Serie ist sehr kurzweilig und entwickelt ganz nonchalant ihren eigenen Charme. Sie kann auch als bittersüße Satire auf den Alltag eines Verlages gesehen werden mit seinen ganz eigenen Charaktertypen.

Weiterschauen

23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.