Foto: StudioCanal Deutschland
94 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

Männer, die auf Ziegen starren

Zwar ermahnt der eingeblendete Schriftzug am Anfang der Kriegssatire von Regisseur Grant Heslov, dass an der folgenden Geschichte mehr dran sein könnte, als man meinen würde. Doch die Story um die Einheit “New Earth Army” scheint zu abstrus, um wahr zu sein. Es geht um den gefrusteten Journalisten Bob Wilton (Ewan McGregor), der als Kriegskorrespondent neuen Schwung in sein Leben bringen möchte. Dabei lernt er Lyn Cassady (George Clooney) kennen: Ein Ex-Mitglied einer geheimen parapsychologischen Elitetruppe der US-Armee. Die Einheit wurde in Fähigkeiten ausgebildet wie Fernwahrnehmung, Gedankenbeeinflussung oder eben – wie der Titel andeutet – das Töten durch bloßes Anstarren. Der merkwürdige Soldat erweckt das Interesse von Wilton und die beiden machen sich auf ins irakische Kriegsgebiet. Der Eine auf der Suche nach der Ruhm bringenden Enthüllungsstory, der andere auf geheimer Mission.
💯 Einordnung von Shelfd
Krieg als Satire ist immer mutig - und doch ist es Regisseur Grant Heslov mit Hilfe eines hervorragenden Casts gelungen, ein lustiges Tohuwabohu in der irakischen Wüste zu inszenieren. Trotz Jedi-Witzen, LSD-Trinkwasser und Hippie-Kriegern, gibt es ernste Anspielungen, wie Szenen über Foltermethoden der Armee. Ewan McGregor wird erneut zum Jedi-Meister, George Clooney glänzt als spaßiger Flower-Power-Mentor und Kevin Spacey als Gegenspieler vervollständigt das schlüssige Star-Ensemble.

Weiterschauen

23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.