Foto: StudioCanal Home Entertainment
106 Min.
Dauer
6
FSK
Joyn Plus+
Plattform

Sing Street

Viel Musik der 1980er und noch mehr Lebensfreude: „Sing Street“ ist nicht nur der Titel des Films, sondern auch der Name der Band, für deren Musikvideo der 15-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) gerne seinen Schwarm Raphina (Lucy Boynton) gewinnen möchte. Einziger Haken: Eine solche Band gibt es gar nicht. Doch zum Glück gelingt es ihm eine Truppe zusammenzustellen, die wider aller Erwartungen schulinterne Erfolge feiern kann. / ✨ Unter der Regie von John Carney erzählt die im Jahr 1985 in Dublin angesiedelte Tragikomödie von der Kraft der Popmusik, über Ärger in der Schule, Streit zwischen den Eltern (Aidan Gillen und Maria Doyle Kennedy) und finanzielle Nöte hinwegzutrösten. Und wie schwierige Zeiten sogar für kreative Zwecke genutzt werden können.

Weitersagen

Dir hat das Video gefallen? ✌️ Dann teile den Link mit Freunden und Followern. Besonders freuen wir uns über Markierungen von Shelfd auf Twitter, Facebook und Instagram. Mit Deiner Hilfe werden noch mehr Menschen auf unser Indie-Projekt aufmerksam! 🧡

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.