Foto: ZDF, Georges Pauly
44 Min.
Dauer
3 Wochen
Verfügbarkeit
12
FSK
ZDF
Sender

Zarah – Wilde Jahre (Staffel 1)

Für die Journalistin Zarah Wolf (Claudia Eisinger) ist das DIE große Chance: Der renommierte Verleger Frederik Olsen (Uwe Preuss) bietet ihr Anfang der 1970er Jahre einen Posten bei seinem auflagenstarken Magazin „Relevant“ an. Zarah will ihre neue Reichweite vor allem dafür nutzen, das Thema Emanzipation in ihren journalistischen Fokus zu rücken – und rennt damit in der durch und durch männlichen Redaktion immer wieder gegen harte Betonwände. Doch sie will den Kampf noch nicht aufgeben…
💯 Einordnung von Shelfd
„Zarah – Wilde Jahre“ zeigt fantastisch pointiert, welche Rolle auch die vermeintlich fortschrittlichen Medien bei der Emanzipation der Frau gespielt haben – und traurigerweise bis heute noch spielen. Die Serie wirkt aufgrund ihres fast schon tristen 70er-Bürocharmes weit weg, schlägt aber mit ihrer unterliegenden Gegenwärtigkeit umso härter zu.

Weiterschauen

23.536 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.