Feed

Stell Dir vor, Du fällst Abends auf die Couch und weißt sofort, welche Filme, Serien und Dokus sich in der Mediathek und in Deinen Abos wirklich lohnen. Im Shelfd Feed empfehlen wir Dir alle Inhalte, die Du nicht verpassen solltest – basierend auf Deinen Genre- und Plattform-Vorlieben.

Du siehst nur, was Dir gefällt

Du gibst Deine Vorlieben für Genres an und zu welchen Plattformen Du Zugriff hast
In Deinem Feed erscheinen unsere Empfehlungen sortiert nach Aktualität
Trifft Deinen Geschmack: Gib an, welche Genres Du besonders gerne schaust (Drama, Deutscher Film…)
Blendet Dienste aus: Du siehst nur Tipps für die Mediatheken und Abos, die Dich interessieren
Wissen, worum es geht: Alle Empfehlungen werden von uns beschrieben und kurz eingeordnet
Schnell entscheiden: Dank Kontextangaben weißt Du, in welchen Situationen der Inhalt am meisten Spaß macht
Kürze Deine Recherche ab: Wir behalten +40 Quellen im Blick, damit Du es nicht musst
Neu: Blende Dir Videos im Feed aus, die Du schon kennst oder von denen Du weißt, dass Du sie eh nie schauen willst

Wer kann was?

Bei Shelfd startest Du immer mit einer kostenlosen Registrierung. Wir schalten Dich sofort für alle exklusiven Formate und Funktionen unserer Mitgliedschaft frei.

Dein Probemonat läuft nach 30 Tagen automatisch aus und es geht für Dich nahtlos im kostenlosen Community-Account weiter. Du gehst also kein Risiko ein.

Und wenn Du magst, wirst Du schon ab 0,50 Euro pro Woche Shelfd Mitglied.

Jetzt kostenlos anmelden

Für Mitglieder

Handverlesene Streamingtipps auf Basis Deiner Genre- und Plattform-Vorlieben im Feed
Beliebig viele Empfehlungen lesen
Alle exklusiven Newsletter lesen
Alle aktuellen und zukünftigen Formate und Funktionen
Werbefrei
Schon ab 0,50 Euro pro Woche

So verbessert sich Dein Streaming

Im Community-Account

Handverlesene Streamingtipps auf Basis Deiner Genre- und Plattform-Vorlieben im Feed
7 Empfehlungen im Monat lesen
Zugriff auf *einen* exklusiven Newsletter Deiner Wahl
Mit Werbung
Dauerhaft kostenlos

Werde Teil unserer Community aus 26.351 Streameast*innen

Alle Fragen zum Feed

Wie funktioniert mein persönlicher Feed genau?
Direkt zur Einrichtung Deines kostenlosen Shelfd Accounts fragen wir Dich, welche Genres Du besonders gerne schaust und für welche Plattformen Du Dich aktuell interessierst (die Angaben kannst Du danach jederzeit anpassen). Auf Basis dieser Vorlieben werden alle Empfehlungen aus unserer Redaktion für Dich gefiltert und in einer übersichtlichen Liste angezeigt.
Welche Quellen behaltet ihr alles für mich im Blick?
Das wären zu viele, um sie hier alle aufzuzählen! Aber dazu gehören die kostenlosen Mediatheken von ARD (mit allen Dritten), ZDF, Arte, 3sat, Funk, diverse YouTube-Kanäle, sowie auch die werbefinanzierten Mediatheken von Tele5, Rakuten TV, Pantaflix und Netzkino. Uh, und dann wären da ja auch noch die Abodienste rund um Netflix, Prime Video, Disney+, Apple TV+, Wow, RTL+, Joyn und Mubi. Wichtig für Dich zu wissen: Du siehst nur solche Quellen, die Du auch sehen willst (und den Rest blendest Du einfach aus).
Wie entscheidet ihr, was in meinem Feed erscheint?
Wir sind in der Redaktion leidenschaftliche Streameast*innen und sehen einfach alles. Sobald mindestens zwei eine Serie, einen Film oder eine Doku weiterempfehlen würden, der oder die mit liebe gemacht ist, landet er hier auf der Seite. Wir stellen uns dabei immer die Frage: Würden wir dieses Video einem oder einer guten Freund*in weiterleiten?
Kann ich den Feed erst einmal ausprobieren?
Direkt nach Deiner kostenlosen Registrierung für Shelfd schalten wir Dich sofort für persönliche Tipps im Feed frei. Nach Ablauf des Probemonats geht es für Dich automatisch und ohne Kündigung im kostenlosen Community-Account weiter. Dort behältst Du den vollen Zugriff auf den Feed, aber kannst nur sieben Empfehlungen im Monat öffnen und lesen (den Feed selbst kannst Du so oft öffnen, wie Du möchtest). Wenn Du ohne Limit auf Shelfd weitersurfen möchtest, dann würden wir uns riesig freuen, wenn Du Dich für eine Mitgliedschaft bei Shelfd entscheidest. Das geht schon ab 0,50 Euro pro Woche.
Ich habe gar keine Zeit das alles zu gucken…
Das geht uns glaube allen so (es gibt einfach zu viele tolle Serien, Filme und Dokus). Darum finden wir, dass man die wenige Zeit vor dem Fernseher nur mit den besten Inhalten verbringen sollte. Und genau dabei helfen Dir unsere persönlichen Empfehlungen im Feed: Du kommst schneller zum Streamen und siehst die besseren Inhalte.
Meine Frage wurde noch nicht beantwortet…
Dann schaue bitte einmal im Shelfd Hilfe-Center vorbei, wo wir das Original im Detail vorstellen, die Einrichtung erklären und Du uns auch eine Nachricht schreiben kannst.

Mehr Shelfd Originals

Post für Dich
Rechercheguide
Shelfie