Foto: Netflix
11 Min.
Dauer
6
FSK
Netflix
Plattform

Adventure Time (Staffel 1-6)

Finn und Jake sind zwei Verrückte. Der Eine ist kaum älter als 12, trägt eine Sturmhaube auf dem Kopf, die aussieht wie ein Kondom, der Andere ist ein gelber, sprechender Hund. Beide eilen in einer Welt, deren Buntheit jeden Teletubby vor Neid erblassen lassen würde, von Aufgabe zu Aufgabe. Mal wird mit einem mürrischen Eiskönig gerangelt, dann im Bauch eines Monsters mit kleinen Teddybären geraved. Mal dehnt Jake seinen elastischen Körper durch ein Labyrinth, um Finn aus der Patsche zu helfen. Die Serie ist bereits ab 6 Jahren freigeben. Ob man sie deshalb guten Gewissens auf Kinder loslassen muss, gilt es im Heimkino sicher noch auszufechten. Gewiss schafft das dynamische Duo aber mit allerlei guten Pointen und Aktionismus eines: gute Laune. Von dem ADHS-Teenie mit Kurzschwert und seinem quasselnden Mops im Abenteuerland kann man gerade in Krisenzeiten kaum genug bekommen. Disclaimer: Da die Folgen meist nur 11 Minuten dauern, lädt die Serie dazu ein alle Staffeln in einem Rutsch durchzugucken. Durch den LSD-ähnlichen Zeichentrick sollte man dann aber auch am besten zu zweit durch.

Weiterschauen

The Guilty

84 Min.
Dauer
Prime Video

Almost Heaven

98 Min.
Dauer
Netzkino
23.341 sind schon dabei

Melde Dich jetzt kostenlos bei Shelfd an und erhalte sofort Zugriff auf unser Archiv, das eBook und viele weitere Originals

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.