Foto: Netflix
45 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

Biohackers (Staffel 1)

In „Biohackers“ folgen wir der jungen Medizinstudentin Mia (Luna Wedler), die sich mit vollem Tatendrang in dubiose Medizinexperimente stürzt, um den Tod ihres Bruders aufzuklären. Mia studiert an der Universität Freiburg und trifft dort auf Jasper (Adrian Julius Tillmann), einen überklugen Biostudi. Der hat sich nicht nur einkleines Geheimlabor eingerichtet, sondern forscht auch schon fleißig in Eigenregie. Dort entstehen fluoreszierende Mäuse – und bald auch schon gesellschaftsverändernde Durchbrüche. Insbesondere ihre Professorin (Jessica Schwarz) scheint in Sachen dubioser Forschungsmethoden keine Skrupel zu kennen.
💡 Einordnung von Shelfd
Die deutsche Serie hinterfragt, was passiert, wenn Normalos mit Dingen konfrontiert werden, die (surprise, surprise) größer sind als sie selbst. Zeitgemäßer Genremix mit Anspruch.

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.