Foto: Heart Sleeve Productions
94 Min.
Dauer
18
FSK
Prime Video
Plattform

Bloody Hell

Eigentlich wollte Rex (Ben O'Toole) nur seinem Crush Maddy (Ashlee Lollback) bei der Bank einen Besuch abstatten, doch unerwartet findet er sich in einem bewaffneten Raubüberfall wieder, der seine überbordende Kampflust triggert. Das Ergebnis: acht Jahre Gefängnis, weil er bei seinem rücksichtslosen Rettungsversuch nicht nur die Räuber überwältigt hat, sondern auch eine Unbeteiligte ums Leben kam. Nach dem Gefängnisaufenthalt ist die Lokalpresse Rex so dicht auf den Fersen, dass er beschließt, woanders ein neues Leben anzufangen. Die Wahl fällt zufällig auf Finnland, obwohl sich auf dem Weg dorthin unheilvolle Zeichen bedrohlich mehren. Als Rex kurz nach seiner Ankunft das Bewusstsein im Taxi verliert und sich an die Decke des feuchten Kellers einer Kannibalenfamilie gekettet wiederfindet, stattet ihm der verborgene Teil seiner Persönlichkeit erneut einen Besuch ab…
💯 Einordnung von Shelfd
„Bloody Hell“ (2020) ist eine unerwartet erfrischende Horrorkomödie, die von den klugen, genrebelebenden Entscheidungen des Drehbuchautors Robert Benjamin ebenso wie von der beherzten Inszenierung des Regisseurs Alister Grierson profitiert. Dank seiner ungewöhnlichen Erzählstruktur inklusive One-Man-Show, unerwarteten Rückblenden und einem großartigen Showdown ein sehenswertes Erlebnis!

Weiterschauen

23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.