Foto: ARD Degeto, Georges Pauly
46 Min.
Dauer
2 Monate
Verfügbarkeit
6
FSK
Das Erste
Sender

Das Begräbnis (Miniserie)

Nach dem Tod des Sanitärunternehmers Wolff-Dieter Meurer versammeln sich Freunde und Angehörige zur Beerdigung in einem mecklenburgischen Dorf. Doch die stille Trauer wird bald durch Streitigkeiten gestört, die aus den Hinterlassenschaften des Patriarchen hervorgehen: Vier Kinder von zwei Frauen, ein von den ungleichen Söhnen Mario (Charlie Hübner) und Thorsten (Devid Striesow) begehrter Familienbetrieb und schließlich ein Testament voller Überraschungen. Bald schon artet die Trauerfeier zum Tag der Abrechnung aus.
💯 Einordnung von Shelfd
Mit der sechsteiligen Miniserie „Das Begräbnis“ zeigt Regisseur Jan-Georg Schütte („Kranitz“) erneut sein Faible für Impro-Komödien: An nur zwei Drehtagen fand sich ein illustres Schauspielensemble zusammen, das vor 56 Kameras mit groben Vorgaben eine schwarze Komödie rund um familiären Zwist ersann, wobei jede Episode eine andere Figur fokussiert.

Weiterschauen

23.536 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.