Foto: Arte
49 Min.
Dauer
3 Wochen
Verfügbarkeit
12
FSK
Arte
Sender

Das Haus am Hang (Miniserie)

Risako Yamasaki (Ko Shibasaki) ist Mutter einer dreijährigen Tochter und Hausfrau und wird überraschenderweise als Laienrichterin in einem Mordprozess berufen. Die Angeklagte hat ihr eigenes Kind ermordet, will sich aber zu den Hintergründen für ihre Tat nicht äußern. Im Verlauf des Gerichtsprozesses beginnt Risako ihre eigene Rolle in ihrem Familienkonstrukt und in der japanischen Gesellschaft zu hinterfragen.
💯 Einordnung von Shelfd
Die japanische Miniserie „Das Haus am Hang“ (2019) beginnt als spannender Gerichtsthriller, entwickelt sich aber bald zum hintergründigen Psychodrama, das sich mit der Rolle der Frau und Mutter in einer konservativen Gesellschaft befasst.

Weiterschauen

23.733 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.