Foto: StudioCanal Deutschland
111 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

30 Jahre Deutsche Einheit

Das schweigende Klassenzimmer

Der Titel mag es vermuten lassen, aber diese deutsche Produktion hat nichts mit Erich Kästners „fliegendem Klassenzimmer“ gemein. Vielmehr üben sich Abiturschüler*innen in der DDR 1956 im Widerstand. Sie solidarisieren sich mit den Opfern des ungarischen Volksaufstands mittels einer Schweigeminute. Das missfällt dem DDR-Regime und droht den Abiturient*innen, sie durch die Prüfungen fallen zu lassen. Es entspinnt sich eine Geschichte rund um Verrat, Mut und Solidarität in widrigen Umständen.
💯 Einordnung von Shelfd
Die Handlung beruht auf den Erlebnissen von Dietrich Garstka, der in der DDR lehrte. Zum Debüt auf der Berlinale 2018 stellte er fest, dass im Film alles treffsicher dargestellt sei. Zwei Monate später verstarb er. Doch der Mut seiner Schüler*innen bleibt.

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.