Foto: StudioCanal Deutschland
111 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
12
FSK
Prime Video
Plattform

Das schweigende Klassenzimmer

Nach dem Roman von Dietrich Garstka: An einem Gymnasium zur Zeit der DDR kommt es zum Eklat, da Schüler im Unterricht für gefallene Ungarische Soldaten eine Schweigemutter einlegen wollen. Das Vorgehen stellt den Zusammenhalt der Gruppe auf die Probe. Der Regisseurs Lars Kraume („Der Staat gegen Fritz Bauer“) thematisiert sehr authentisch das Lebensgefühl der damaligen Gesellschaft und erzählt dabei eine Geschichte über Freundschaft, Freiheit und das Erwachsenwerden. Das Drama wirft Fragen auf, die wir uns heute noch stellen.

Weitersagen

Dir hat das Video gefallen? ✌️ Dann teile den Link mit Freunden und Followern. Besonders freuen wir uns über Markierungen von Shelfd auf Twitter, Facebook und Instagram. Mit Deiner Hilfe werden noch mehr Menschen auf unser Indie-Projekt aufmerksam! 🧡

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.