Foto: Warner Bros.
109 Min.
Dauer
18
FSK
Netflix
Plattform

Der goldene Handschuh

„Fiete“ (Jonas Dassler) scheint der klassische Verlierertyp zu sein. Seine Abende bringt er in der titelgebenden Kiezkneipe in St. Pauli zu, sein Gesicht ist auffällig deformiert, er schielt. Tatsächlich jedoch lockt er im Laufe seines Lebens mehrere Frauen in seine Wohnung, wo er sie misshandelt und tötet. Fatih Akin verfilmt die Geschichte des Mörders Fritz Honka, die zuvor unter dem gleichen Titel von Heinz Strunk in einen Roman gegossen wurde, als Horrorfilm. Nichts wird beschönigt, alles wirkt abstoßend und ekelerregend.
💯 Einordnung von Shelfd
Die Kritik reagierte zwiegespalten auf den Film. Während viele die Authentizität der Siebziger-Jahre-Trinkermilieu-Studie lobten, bemängelten andere eine gewisse filmische Sympathie für den Täter. Die daraus entstandenen Debatten machen „Den Goldenen Handschuh“ so oder so zu einem der größten Kino-Ereignisse 2019.

Weiterschauen

Joker

121 Min.
Dauer
Netflix
23.341 sind schon dabei

Melde Dich jetzt kostenlos bei Shelfd an und erhalte sofort Zugriff auf unser Archiv, das eBook und viele weitere Originals

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.