Foto: ARD, rbb, carte blanche International, Volker Roloff
118 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

Nach dem gleichnamigen Bestseller von Robin Alexander

Die Getriebenen

Faktenbasierte Rekonstruktion: Im Herbst 2015 entschied Angela Merkel (Imogen Kogge) die deutschen Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen. Der Film versucht die entscheidenden Momente, Gespräche und Denkprozesse bis dahin einzufangen und erlaubt so einen seltenen Blick in die Hinterzimmer der Politik. Er zeigt vor allem, dass die Politiker*innen Getriebene sind, die zerrieben werden zwischen politischem Druck und dem atemlosen Tempo der sich überschlagenden Ereignisse. Mit dabei: Josef Bierbichler, Wolfgang Prengler, Tristan Seith uvm.

Weiterschauen

23.735 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.