Foto: Universum Film, Neue Schönhauser Filmproduktion
106 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
12
FSK
WDR
Sender

Die Mitte der Welt

Phil (Louis Hofmann) ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart. Denn zwischen seiner Mutter Glass (Sabine Timoteo) und seiner Zwillingsschwester Dianne (Ada Philine Stappenbeck) herrscht eine rätselhafte Eiszeit. Und dann verliebt sich er auch noch direkt nach den Sommerferien in seinen neuen Mitschüler Nicholas (Jannik Schümann). Der scheint Phils Gefühle zwar zu erwidern, gibt ihm aber auch viele Rätsel auf. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat (Svenja Jung) Verlass ist.
💯 Einordnung von Shelfd
„Die Mitte der Welt“ fängt das Flair dieses einen Sommers ein, der prägend für den Rest des Lebens ist. Zwischen Melancholie und Poesie taucht Regisseur Jakob M. Erwa tief in die Liebe, Familie, Freundschaft und der darin verankerten Suche nach Identität ab.

Weiterschauen

Schalte Dir das Archiv mit allen Empfehlungen des Tages frei

 

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Mit Shelfd sparst Du Dir jede Menge Zeit und siehst nur Inhalte, die sich wirklich lohnen

Zugriff auf das Archiv und unsere Newsletter
Unabhängige und überraschende Tipps
Mit Rechercheguide als Willkommensgeschenk
23029 Streamer*innen sind schon dabei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.