Foto: Warner Bros. Entertainment
100 Min.
Dauer
12
FSK
Amazon
Plattform

Game Night

Spieleabende sind ihr Ding, vielleicht noch mehr als das: Immerhin haben sich Max (Jason Bateman) und Annie (Rachel McAdams) einst bei einem Pub-Quiz kennen- und liebengelernt. Mittlerweile verheiratet und bislang erfolglos in der Familienplanung treffen sie sich regelmäßig mit befreundeten Pärchen zum Spieleabend – allerdings soll es an diesem einen Abend besonders aufregend werden: Zu Max' Verdruss hat sein enorm erfolgreicher und gern prahlender Bruder Brooks (Kyle Chandler) sie zu sich eingeladen und ein interaktives Mystery-Game angekündigt. Als Brooks dann plötzlich von zwei Fremden angegriffen und entführt wird, schauen alle Gäste begeistert zu – dies gehört ja schließlich zum Spiel, oder? Oder...?
💯 Einordnung von Shelfd
Dem amerikanischen Regie-Duo John Francis Daley und Jonathan Goldstein (beide schrieben das Drehbuch für „Kill the Boss") gelingt mit „Game Night" eine rasant inszenierte Komödie, die mit einigen unvorhersehbaren Wendungen aufwartet. Dank hoher Gag-Frequenz und interessanter Charaktere kommt keine Langeweile auf und vielleicht sogar etwas Lust auf den nächsten Spielabend.

Weiterschauen

25.655 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.