Foto: Netflix
30 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

Glow (Staffel 1-3)

Los Angeles, 1985: Die erfolglose Schauspielerin Ruth (Alsion Brie) schleppt sich von einem ernüchternden Vorsprechtermin zum nächsten und hat eine Affäre mit dem Ehemann ihrer besten Freundin Debbie (Bettie Gilpin), ebenfalls Schauspielerin und seit kurzem Mutter. Als die Freundschaft daran zerbricht und Ruth weiterhin pleite ist, dehnt sie ihren Traum von der Schauspielkarriere etwas aus: Sie wird Teil von GLOW (Georgeous Ladies of Wrestling), einem Frauenwrestling-Ensemble, das der erfolglose Trash-Regisseur Sam Sylvia (Marc Maron) ohne viel Know-How aber mit kokaingetriebenem Enthusiasmus zusammenstellt. Doch gerade als Ruth Gefallen an ihrer Wrestling-Karriere findet, bekommt sie mit Debbie eine neue Kollegin an die Seite gestellt. / ✨ Die Serie führt uns nicht nur in die faszinierende Welt des gestellten Ringens ein, sondern setzt sich auch ernsthaft mit Diskriminierung, Stereotypisierung und Emanzipation auseinander – im Showbusiness und außerhalb.

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Mit einem kostenlosen Shelfd-Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.