Foto: Laurent Denis, France 2
97 Min.
Dauer
6 Tage
Verfügbarkeit
12
FSK
Arte
Sender

Nylons und Zigaretten

Frankreich, 1944: Nach einem Anwerbungsverfahren haben Jeannette (Adélaide Leroux), Marie-Thérèse (Salomé Stévenin) und Mireille (Mélodie Richard) alle vor kurzem US-amerikanische Soldaten geheiratet, die sie kaum kennen. In einem Erholungslager in der Normandie werden sie kurz vor ihrer Überfahrt in die USA auf ihr Leben in der neuen Heimat vorbereitet. Während Jeannette am Tag der Abreise die Nachricht erhält, dass ihr Ehemann gestorben sei und sie zurückbleiben muss, machen sich ihre Freundinnen zu ihrer lebensverändernden Reise auf und berichten Jeannette fortan in Briefen, wie sich ihr Dasein in den USA entwickelt.
💯 Einordnung von Shelfd
In „Nylons und Zigaretten“ (2010) wirft Drehbuchautor und Regisseur Fabrice Cazeneuve einen interessierten Blick auf ein Stück französischer Nachkriegsgeschichte, das sich um die Hoffnung auf einen Neuanfang, Desillusionierung und Lebensfindung dreht. Ein feinfühliges Drama, das sich elegant zwischen Humor und Tragik einpendelt.

Weiterschauen

Kokon

90 Min.
Dauer
5 Tage
Verfügbarkeit
ZDF
23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.