Foto: Columbia TriStar
125 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
12
FSK
Sky Ticket
Plattform

Wahre Begebenheit

Philadelphia

Die Geschichte des schwulen Rechtsanwalts Andrew Beckett (Tom Hanks), der wegen seiner HIV-Infektion seinen Job verliert und deshalb vor Gericht zieht, sorgte in den Neunzigern für viel Aufsehen. Der talentierte junge Anwalt muss schnell erfahren, dass ihn seine Kanzlei prompt im Stich lässt. Er sucht Rechtsbeistand, um gerichtlich dagegen vorzugehen. Doch niemand will den erkrankten Anwalt vertreten. Als letzte Hoffnung bleibt der TV-Spot-Anwalt Joe Miller (Denzel Washington).Das oscarprämierte Drama zeigt anhand der abgewandelten Geschichte von den beiden Anwälten Geoffrey Bowers und Clarence B. Cain., die beide nach ihrer Aids-Erkrankung gegen die Diskriminierung ihrer Kanzleien vorgingen, den menschenunwürdigen Umgang der Gesellschaft mit AIDS-Erkrankten in den USA. Dabei ist „Schweigen-der-Lämmer-Regisseur“ Jonathan Demme nicht nur ein emotionales Gerichtsdrama gelungen, sondern vor allem ein cineastischer Meilenstein in der Aufklärungsarbeit um AIDS.

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.