Foto: Flore Maquin, George Pierre
111 Min.
Dauer
16
FSK
Mubi
Plattform

Pierrot le Fou – Goddards Meisterstück

Verliebte, Verbrechen und Verrat inszeniert Jean-Luc Goddard in einem seiner überzeugensten Werke. In „Pierrot le Fou“ (oder „Elf Uhr Nachts“) verbindet er die anarchische Stimmung von „Außer Atem“ mit den Möglichkeiten des Farbfilms und erzählerischer Avantgarde. Heraus kommt ein rasanter Film über politische und emotionale Überzeugungen - und das in einer überaus ansprechend-bunten Ästhetik.
Inhalt: The Blog Cinematic

Weitersagen

Dir hat das Video gefallen? ✌️ Dann teile den Link mit Freunden und Followern. Besonders freuen wir uns über Markierungen von Shelfd auf Twitter, Facebook und Instagram. Mit Deiner Hilfe werden noch mehr Menschen auf unser Indie-Projekt aufmerksam! 🧡

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.