Foto: Paramount Pictures Germany

Spotlight

Der neue Chefredakteur Marty Baron (Liev Schreiber) wird durch eine Kollegin vom Boston Globe auf einen Missbrauchsfall in der katholischen Kirche aufmerksam. Baron beauftragt sein vierköpfiges Investigativ-Team „Spotlight“ sich tiefer in die Recherche zu stürzen. Alsbald steht das Team mit Walter Robinson (Michael Keaton), Matt Carroll (Brian D’Arcy James), Michael Rezendes (Mark Ruffalo) und Sacha Pfeiffer (Rachel McAdams) vor eine gewichtigen Frage: Wie viele Kinder wurden tatsächlich von den Priestern missbraucht? Dem Journalisten Baron geht es bei der Recherche nicht um das Zurschaustellen von Einzeltätern. Vielmehr versucht er ein systemisches Problem beim Schopfe zu packen. Das gilt für den gesamten Film, der auf wahren Begebenheiten beruht und auch die Abhängigkeit Bostons von der Institution Kirche hinterfragt. Gleichzeitig gelingt es dem Ermittlungsthriller manch schnöde Redaktionskonferenz zur mitreißenden Seance zu machen.

Weiterschauen

23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.