Foto: Hulu, MGM Home Entertainment

The Handmaids Tale (Staffel 1-4)

Die USA ist nicht mehr, die Schergen des totalitären Gottesstaates Gilead haben nun das Sagen. Ihre christlich-fundamentalistische Ideologie teilt die Frauen in Unfruchtbare und Fruchtbare ein. Während erstere je nach gesellschaftlichem Stand als Marthas dienen oder als stille Ehefrauen der Kommandanten leben, werden die Fruchtbaren zu Mägden gemacht. Ihre wichtigste und einzige Funktion ist es, Kinder zu bekommen.
💯 Einordnung von Shelfd
Während die erste Staffel der Erfolgsserie auf Margret Atwoods gleichnamigen Bestseller basiert und uns in den düsteren Alltag Gileads einführt, steht in der zweiten Staffel Desfreds Schwangerschaft (Elisabeth Moss) und ihr Aufbegehren gegen die neue Ordnung im Fokus. In den weiteren Staffeln beginnt sich der der Widerstand gegen die Tyrannei zu organisieren. Ein ebenso hochspannend wie hochaktuelles Serienerlebnis, das durch seinen herausragenden Cast (u.a. Joseph Fiennes und Yvonne Strahovski) abgerundet wird.

Weiterschauen

23.341 sind schon dabei

Melde Dich jetzt kostenlos bei Shelfd an und erhalte sofort Zugriff auf unser Archiv, das eBook und viele weitere Originals

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.