Foto: Universum Film
132 Min.
Dauer
12
FSK
Prime Video
Plattform

Vice – Der zweite Mann

Mit Mitte 20 steuert Richard „Dick“ Cheneys (Christian Bale) Leben auf eine Katastrophe zu: Aufgrund von Alkoholeskapaden verliert er sein Stipendium an der Eliteuniversität Yale, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und seine Verlobte Lynne (Amy Adams) droht ihn zu verlassen. Doch als sie ihm ein Ultimatum setzt, ändert er sich von Grund auf. Nach einem Praktikum im Kongress startet er eine fulminante politische Karriere, arbeitet zunächst für den späteren Verteidigungsminister Donald Rumsfeld (Steve Carell), wird schließlich jüngster Stabschef im Weißen Haus unter Präsident Ford und später selbst Verteidigungsminister unter George Bush senior. Den Höhepunkt seines Einflusses erreicht Cheney jedoch als Vizepräsident im Kabinett des naiven George W. Bush (Sam Rockwell): Als vermeintlich zweiter Mann des Staates, verschiebt er die Menschen um sich herum wie Figuren auf einem Schachbrett und wird so zum eigentlichen Strippenzieher hinter Ereignissen wie dem „War on Terror“, die das Gesicht Amerikas heute bedeutend prägen. Damit ist Adam McKays rasant erzählte, mit Metaphern gespickte Politsatire auch hochaktuelle Mahnung vor den Gefahren hemmungsloser Hinterzimmerpolitik.

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.