Foto: farbfilm verleih
74 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
16
FSK
SWR
Sender

Volt

Dystopisches Deutschland im Jahr 2018: Die sozialen Unruhen aus Frankreichs Vorstädten bedrohen die gesamte Grenzregion zwischen Saarland, Luxemburg und dem Elsass. Die Polizei hat die Aufgabe, die Übergangszonen zu sichern und abgeschobene wie auch flüchtige Menschen vom Rest der Bevölkerung fernzuhalten. Mit Benno Fürmann, Kida Khodr Ramadan, Anna Bederke und Denis Moschitto.

Weiterschauen

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Mit einem kostenlosen Shelfd-Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.