Foto: Hulu / Disney
43 Min.
Dauer
16
FSK
Disney+
Plattform

Welcome to Chippendales (Miniserie)

Los Angeles, Ende der 1970er: Somen „Steve“ Banerjee (Kumail Nanjiani), ein indischer Immigrant, hat jahrelang als Tankstellenwart geschuftet und sich ein kleines Vermögen angespart, um einen edlen Backgammon-Club zu eröffnen. Leider bleiben die Gäste aus, bis er über Umwege auf die rettende Geschäftsidee kommt: ein Strip-Club nur für Frauen – die Chippendales sind geboren! Der kreative Choreograph Nick De Noia (Murray Bartlett) hilft Steve, die Chippendales bald zu einer professionell und originell auftretende Strip-Tanztruppe zu entwickeln. Doch über die Jahre entwickeln sich Steve und Nick zu erbitterten Konkurrenten, die sich darüber streiten, wem dieses Imperium eigentlich gehört…
💯 Einordnung von Shelfd
Die Miniserie „Welcome to Chippendales“ (2022) zeichnet die düstere Gründungsgeschichte um die Strip-Tanztruppe „Chippendales“ mit viel grausigem Zeitkolorit, interessanten Figuren und Hang zum Tragikomischen nach – ein kurzweiliger, aufschlussreicher und origineller True-Crime-Stoff, wunderbar umgesetzt von Robert Siegel („Pam & Tommy“).

Weiterschauen

28.484 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.