Foto: good!movies, Indigo
89 Min.
Dauer
21 Stunden
Verfügbarkeit
12
FSK
MDR
Sender

Wir Monster

Sarah (Janina Fautz) leidet unter der Scheidung ihrer Eltern. Sie sucht nach Halt in ihrer Familie und findet ihn nicht. Eines Tages stößt sie ihre beste Freundin in den nahe gelegenen Stausee. Ihre Eltern Paul (Mehdi Nebbou) und Christine (Ulrike C. Tscharre) sind sich einig, dass ihre Tochter den Jugendstrafvollzug psychisch kaum verkraften würde. Also beschließen sie den Mord geheim zu halten.
💯 Einordnung von Shelfd
Sebastian Kos Debütfilm „Wir Monster“ stellt die großen Moralfragen aus völlig ungewohnter Ausgangslage heraus. Er spielt mit der Wahrnehmung des vermeintlich Bösen, weicht Grenzen auf und mischt die Karten des Gewissens neu.

Schalte Dir das Archiv mit allen Empfehlungen des Tages frei

 

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Mit Shelfd sparst Du Dir jede Menge Zeit und siehst nur Inhalte, die sich wirklich lohnen

Zugriff auf das Archiv und unsere Newsletter
Unabhängige und überraschende Tipps
Mit Rechercheguide als Willkommensgeschenk
23031 Streamer*innen sind schon dabei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.