Foto: Sky Deutschland, Patti Perret
55 Min.
Dauer
16
FSK
Sky Ticket
Plattform

ZeroZeroZero (Staffel 1)

Basierend auf der gleichnamigen Reportage des italienischen Journalisten Roberto Saviano, der bereits die Vorlage zur Serie „Gomorrha“ lieferte, erzählt „ZeroZeroZero“ von der langen Blutspur, die der globale Kokainhandel hinterlässt. Darin lernen wir einen schlecht gealterten Mafioso in Italien als Käufer kennen und ein mexikanisches Drogenkartell als Verkäufer. Als dritte Akteursgruppe tritt Familie Lynwood aus New Orleans auf den Plan, die als Broker für die Verschiffung zuständig ist. Vater Edward bildet gemeinsam mit Tochter Emma (Andrea Riseborough) und Sohn Chris (Dane DeHaan) – die hyperkapitalistische Vorzeigefamilie, die keinen Unterschied macht, was in den Containern steckt, mit denen sie handelt. Am Ende haben alle Blut an den Händen – und das ist noch nicht einmal metaphorisch gemeint.
💯 Einordnung von Shelfd
Über acht Folgen hinweg wird eindrucksvoll geschildert, wie viel Leid und Unheil das Kokain verursacht, noch bevor es überhaupt bei den Konsument*innen angekommen ist. Dabei erzählt die hochwertig ausgestattete Serie die Story nicht immer linear, sondern virtuos aus den verschiedenen Blickwinkeln unterschiedlicher Protagonist*innen.

Schalte Dir das Archiv mit allen Empfehlungen des Tages frei

 

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Mit Shelfd sparst Du Dir jede Menge Zeit und siehst nur Inhalte, die sich wirklich lohnen

Zugriff auf das Archiv und unsere Newsletter
Unabhängige und überraschende Tipps
Mit Rechercheguide als Willkommensgeschenk
23136 Streamer*innen sind schon dabei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.