Foto: Warner Bros Entertainment
128 Min.
Dauer
Netflix
Plattform

42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende

Der Film erzählt die beeindruckende Lebensgeschichte von Jackie Robinson (Chadwick Bosemann), dem ersten Afroamerikaner, der in der Major League Baseball spielte. Nachdem Baseballmanager Branch Rickey (Harrison Ford) 1945 erstmals Robinson spielen sieht, nimmt er diesen für die Brooklyn Dodger unter Vertrag und setzt sich damit über ein seit fünfzig Jahren bestehendes Gentlemen’s Agreement der ungeschriebenen Rassentrennung hinweg. Nicht nur in der Öffentlichkeit auch im eigenen Team sieht sich Robinson Rassismus, Anfeindungen und Vorurteilen ausgesetzt. Doch im Laufe der Zeit kann er sich in mit seinen Leistungen durch - mit der Rückennummer 42.
💯 Shelfd Einordnung von Melanie Eckert
„42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende“ (2013) von Brian Helgeland zeigt neben dem sporthistorisch bedeutsamen Werdegangs Jackie Robinsons auch seinen unerschütterlichen Einsatz für Gleichberechtigung und seinen Beitrag zur Veränderung des Sports und der Gesellschaft. Dies gelingt dem Film auf eine respektvolle wie inspirierende Art. Funfact: Zu seinen Ehren wird seit 1997 die Rückennummer 42 an keinen anderen Spieler der gesamten Major League mehr vergeben.

Weiterschauen

Nackte Tiere

81 Min.
Dauer
3 Wochen
Verfügbarkeit
MDR
24.734 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.