Foto: Weltkino, Schmidtz Katze Filmkollektiv
112 Min.
Dauer
12
FSK
Filmfriend
Plattform

Das kalte Herz (2016)

Der mittellose Peter (Frederick Lau) sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth (Henriette Confurius) einen Weg, um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem teuflischen Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Geld und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.
💯 Shelfd Einordnung von Dobrila Kontić
Mit „Das kalte Herz“ (2016) hat Regisseur Johannes Naber („Zeit der Kannibalen“) den Märchenklassiker von Wilhelm Hauff neu verfilmt und sich in seiner Inszenierung ganz dem Fantastischen hingegeben. Ein zu Herzen gehender Augenschmaus.

Weiterschauen

26.351 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.