Foto: Concorde Home Entertainment
101 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
6
FSK
Arte
Sender

Regie: Todd Haynes

Dem Himmel so fern

Cathy (Julianne Moore) und Frank Whitaker (Dennis Quaid) führen im beschaulichen Hartford der 1950er-Jahre ein Bilderbuchleben. Zwei Kinder komplettieren das scheinbare Familienglück und dank Haushaltshilfe Sybil (Viola Davis) und Gärtner Raymond (Dennis Haysbert) lebt es sich auch entspannt. Doch der Schein trügt gewaltig. Denn auf sexueller Ebene funktioniert die Beziehung zwischen Cathy und Frank schon lange nicht mehr. Sie sucht deshalb die Nähe zu Raymond, Frank ist eigentlich schwul und erkundet in Clubs seine Sexualität.
💯 Shelfd Einordnung von André Pitz
„Dem Himmel so fern“ (2002) – von Todd Haynes mit Julianne Moore. Spätestens seit „Carol“ (2015) weiß jeder, dass das eine regelrecht magische Konstellation ist. Der Film stellt Rollenbilder infrage und setzt sich in einem sorgfältig ausgestalteten Szenenbild mit der repressiven Wirkung einer moralisch erstarrten Gesellschaft auseinander.

Weiterschauen

Empörung

111 Min.
Dauer
Amazon

Men & Chicken

100 Min.
Dauer
Filmfriend
26.743 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.