Foto: Real Fiction
107 Min.
Dauer
2 Tage
Verfügbarkeit
12
FSK
Das Erste
Sender

Der Masseur

💡 Hinweis zum Inhalt
Der Film thematisiert unter anderem Suizid, also Auslöser schwieriger Gefühle, Erinnerungen oder Flashbacks. Bei manchen Menschen können diese Themen negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei Dir der Fall ist.
🍿 Darum geht es
Als Gastarbeiter aus der Ukraine wird Zhenia (Alec Utgoff) bei den Reichen und Schönen Polens nicht sonderlich ernst genommen, aber dafür umso mehr liebend gerne als Masseur immer und immer wieder gebucht. Alle wollen sich von ihm durchkneten lassen – körperlich, aber auch seelisch. Die reichen Pol*innen zergehen in seinen Händen wie weiche Butter und schon bald kennt er all ihre dunklen Geheimnisse, Probleme und Ängste. Und das macht ihn zu seinem sehr mächtigen Mann.
💯 Einordnung von Shelfd
„Der Masseur“ (2020) ist ein lakonischer Resonanzraum für alle, die auf der Suche nach Erfüllung sind in einer Welt, in der materielle Güter im Überfluss vorhanden sind und doch keinen Sinn stiften können. Der polnische Film schmiedet daraus eine Gesellschaftssatire, die jedoch nie die Grenze zum Zynismus überschreitet und durchaus melancholisch Töne anschlägt.

Weiterschauen

Run

89 Min.
Dauer
Netflix

A Beautiful Day

86 Min.
Dauer
Freevee
26.354 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.