Foto: Lighthouse Home Entertainment
111 Min.
Dauer
12
FSK
Netzkino
Sender

Kreuzweg

Die 14-jährige Maria (Lea van Acken) wächst bei streng katholischen Eltern auf. Die Bruderschaft, der ihre Familie angehört, spielt bei ihrer Indoktrinierung eine wichtige Rolle. Dort wird alles Moderne abgelehnt und der Mensch vollständig als Diener Gottes verstanden. Doch der Zwiespalt zwischen Marias Glauben und dem komplett anderen Schulalltag wird zu einem immer größeren Problem.
💯 Shelfd Einordnung von André Pitz
„Kreuzweg“ (2014) exerziert erbarmungslos und fesselnd eine religiöse Radikalisierung durch. Lea van Acken in der Hauptrolle lässt sich förmlich zerreißen durch die Indoktrination ihrer Kirche und Familie, die in einer mit der Realität nicht vereinbaren Welt zu leben scheinen. Der Film ist strukturell an den sogenannten Kreuzweg der römisch-katholischen Kirche angelehnt, der den letzten Weg von Jesus von Verurteilung bis zur Kreuzigung nachzeichnet.

Weiterschauen

26.743 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.