Foto: polyband Medien
53 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
16
FSK
Arte
Sender

Mord auf Seite eins – State of Play (Miniserie)

Die Journalist*innen Cal McCaffrey (John Simm), Della Smith (Kelly Macdonald) und Cameron Foster (Bill Nighy) recherchieren zum Mord an einem 15-Jährigen. Dabei stoßen sie bei der eigentlich im Drogenmilieu verorteten Tat auf Parallelen zum mysteriösen Tod von Sonia Baker (Shauna Macdonald), einer Mitarbeiterin des Abgeordneten Stephen Collins (David Morrissey). Die Journalist*innen decken auf, dass Lobbyisten der Ölindustrie darin verwickelt sind und die Auswüchse bis in die britische Regierung reichen.
💯 Shelfd Einordnung von André Pitz
„Mord auf Seite eins – State of Play“ (2003) ist ein herausragender Politthriller, der auf allen Ebenen begeistert: Drama, Spannung, politische Relevanz und natürlich Unterhaltung. Einen großen Teil dazu träg die großartige Besetzungsriege bei.

Weiterschauen

Futur Drei

92 Min.
Dauer
Amazon
26.743 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.