Foto: Vega Film
100 Min.
Dauer
3 Wochen
Verfügbarkeit
6
FSK
Arte
Sender

Schwesterlein

💡 Hinweis zum Inhalt
„Schwesterlein“ schildert den Verlauf einer schweren Krebserkrankung. Bei manchen Menschen kann dieses Thema negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei Dir der Fall ist.
🍿 Darum geht es
Lisa (Nina Hoss) und ihr Zwillingsbruder Sven (Lars Eidinger) sind beide Theatermenschen. Als Schauspieler feiert Sven seit Jahren Erfolge, während Lisas Zeit als Autorin an Berliner Theaterbühnen aufgrund einer Schreibblockade lange zurückliegt. In der Zwischenzeit hat sie sich eine Familie in der Schweiz aufgebaut und steht ihrem Ehemann Martin (Jens Albinus), Leiter eines Eliteinternats, mit Rat und Tat zur Seite. Als Sven an Leukämie erkrankt und seine Karriere zu versanden droht, reist Lisa zurück nach Berlin und setzt alles daran, ihrem Bruder zu helfen. Während sie dabei mit Svens Hilfe ihre Liebe zum Theater wiederentdeckt, regt sich jedoch zunehmend Martins Widerstand.
💯 Shelfd Einordnung von Dobrila Kontic
Das schweizerische Regie- und Drehbuch-Duo Stéphanie Chuat und Véronique Reymond hat mit „Schwesterlein“ ein berührendes Drama über ein Geschwisterpaar geschaffen, das nicht nur die familiäre Nähe sondern auch die Liebe zum Theater eint. Nina Hoss brilliert mit ihrer Darbietung als kämpferische Frau, die im Verlauf der drohenden Verlusterfahrung zu ihrer einstigen künstlerischen Identität zurückfindet.

Weiterschauen

Barbarian

103 Min.
Dauer
Disney+
26.743 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.