Foto: Kino Lorber
98 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
12
FSK
Arte
Sender

Regie: Fritz Lang

Straße der Versuchung

Als Christopher Cross (Edward G. Robinson) und Kitty March (Joan Bennett) aufeinandertreffen, ist es sofort um ihn geschehen. Doch Cross, ein einfacher Kassierer, glaubt nicht, dass er ihr etwas bieten kann. Also gibt er ihr gegenüber vor, ein gut situierter Maler zu sein. Kittys übergriffiger Freund Johnny (Dan Duryea) wittert den großen Wurf und drängt sie dazu, Cross um seinen vermeintlichen Reichtum zu bringen.
💯 Einordnung von Shelfd
„Straße der Versuchung“ (1945) gehört zu dem vom Film Noir geprägten Schaffen Fritz Langs nach dessen Emigration in die USA. Mit seinem Film seziert er Gesellschaft und die Rolle der Kunst. Einst von Kritiker*innen abgestraft, gehört „Straße der Versuchung“ heute zu den wichtigsten Vertretern des Genres.

Weiterschauen

Das letzte Land

109 Min.
Dauer
Prime Video

Das Lehrerzimmer

98 Min.
Dauer
Prime Video
24.952 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.