Foto: Constantin Film Verleih, FOGMA, Timon Schäppi
85 Min.
Dauer
16
FSK
Netflix
Plattform

Mit viel Improvisation

Tiger Girl

Vanilla (Maria Dragus) ist gerade durch die Polizeiprüfung gerasselt und steht vor dem Problem, sich eine neue Berufung suchen zu müssen. Frustriert landet sie bei einem Sicherheitsdienst. Als sie eines Tages von mehreren Typen angepöbelt wird, tritt Tiger (Ella Rumpf) auf den Plan. Sie ist selbstbewusst, direkt und hat keine Angst auch mal richtig zuzuschlagen. Kaum lernen sich die beiden kennen, werden sie auch schon unzertrennlich und sorgen gemeinsam überall für Chaos.
💯 Shelfd Einordnung von André Pitz
Jakob Lass’ „Tiger Girl“ (2017) wirft eine Bombe namens Ella Rumpf in ein starres System klarer Regeln und stringent gezeichneter Wege. Sie spielt den Gegenentwurf zur biederen Bürger*in aus geordneten Verhältnissen – ein „Flirt“, dem der in dieser Welt spielenden Maria Dragus und das Publikum nur schwer widerstehen können.

Weiterschauen

The Irishman

208 Min.
Dauer
Netflix

Ganz weit hinten

103 Min.
Dauer
Amazon
26.356 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.