Foto: Netflix
79 Min.
Dauer
6
FSK
Netflix
Plattform

A Trip to Infinity (Doku)

Sie fasziniert uns, obwohl sie kaum greifbar ist: die Unendlichkeit. Diverse Expert*innen aus Mathematik, Physik und Philosophie versuchen in dieser stimmungsvollen Doku das Unendliche als mathematisches Konstrukt und abstrakte Idee nah- und erfahrbar zu machen.
💯 Einordnung von Shelfd
„A Trip to Infinity“ (2022) ist eine faszinierende Doku, die sich mit dem Konzept der Unendlichkeit auseinandersetzt – dafür haben Filmemacher Jonathan Halperin und Drew Takahashi diverse Expert*innen versammelt, auf stimmige Visualisierung gesetzt und anregende Denkexperimente eingestreut. Eine erhellende Reise, die man sich gönnen sollte.

Weiterschauen

28.484 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.