Foto: Sony BMG Feature Films
109 Min.
Dauer
12
FSK
Pantaflix
Sender

Cadillac Records

Im Chicago der 1950er und 60er Jahre erlebt Leonard Chess' (Adrien Brody) Chess Records einen raketenhaften Aufstieg. Unter Vertrag sind unter anderem Künstler wie Muddy Waters (Jeffrey Wright), Little Walter (Columbus Short), Chuck Berry (Yasiin Bey), Willie Dixon (Cedric the Entertainer) und Etta James (Beyoncé). Doch das Leben dieser Musiklegenden ist nicht nur von Erfolg, sondern auch Sex, Gewalt und Rassismus geprägt.
💯 Einordnung von Shelfd
Wer auf der Suche nach einer Auseinandersetzung mit dem politischen Umfeld der 1950er und 60er in den USA ist, sollte sich „Cadillac Records“ nicht anschauen. Absolut auf ihre Kosten kommen jedoch Musikfans, denn unter dem hochkarätig besetzten Cast tummeln sich auch brillante Musiker*innen wie Beyoncé und Yasiin Bey alias Mos Def.

Weiterschauen

25.655 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.