Foto: Alamode Film, Fabien Arséguel e.K.
96 Min.
Dauer
6
FSK
Netflix
Plattform

Die göttliche Ordnung

Schweiz, Anfang der 1970er Jahre: Per Gesetz können Männer bestimmen, ob ihre Ehefrauen arbeiten gehen dürfen oder nicht. Als Nora (Marie Leuenberger) wieder in ihren Beruf einsteigen möchte, verweigert ihr Gatte Hans (Maximilian Simonischek) die Zustimmung. Ein Wendepunkt in Noras Leben – denn sie beginnt sich politisch zu engagieren und für das Frauenwahlrecht einzusetzen.

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Mit einem kostenlosen Shelfd-Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.