Foto: Netflix
30 Min.
Dauer
12
FSK
Netflix
Plattform

Die Professorin (Staffel 1)

Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Ji-Yoon Kim (Sandra Oh) wurde kürzlich zur Fakultätsleiterin an der altehrwürdigen kleinen Universität Pembroke befördert und schreitet frisch zur Tat: Immerhin erwartet der Dekan von ihr, die angestaubte Anglistik-Fakultät ins 21. Jahrhundert zu bringen und das Fach so wieder attraktiver zu machen. Im Wege stehen Ji-Yoon dabei einige ältere Professor*innen, die sich gegen Neuerungen sträuben – ob diese nun ihre eigenen Lehrpläne betreffen oder die von jüngeren Kolleginnen wie Dr. Yaz McKay (Nana Mensah). Zugleich hat Ji-Yoon auch noch mit ihrer Schwärmerei für ihren Kollegen und langjährigen Kumpel Dr. Bill Dobson (Jay Duplass) zu kämpfen. Dessen Leben ist seit dem Tod seiner Frau Sharon etwas aus den Fugen geraten, was Ji-Yoon und der Pembroke Universität einige Skandale beschert.
💯 Einordnung von Shelfd
Amanda Peet und Annie Julia Wyman haben mit „Die Professorin“ eine in entsättigten Tönen und mit lakonischem Witz gestaltete Serie geschaffen, die sich mit den vielen Kulturkämpfen an heutigen amerikanischen Universitäten auseinandersetzt. Zugleich widmet sich „Die Professorin“ aber auch in der von Sandra Oh gewohnt bravourös gespielten Figur Ji-Yoon dem Umgang mit kultureller Vielfalt, familiären Erwartungen und dem Clash zwischen Privatem und Beruflichem. Eine sehr bedachte, in sich stimmige und herzerwärmende Serie.

Weiterschauen

23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.