Foto: Arte
7 Min.
Dauer
Arte
Sender

Dopamin (Doku-Reihe)

In der neunteiligen Mini-Doku-Reihe dreht sich alles um das sogenannte „Glückshormon“ Dopamin. In den sechs bis achtminütigen Clips wird jeweils eine digitale Suchtthematik in den Fokus gestellt. So erfährt man nicht nur warum Likes auf Instagram unsere Laune bestimmen, sondern auch weshalb Spiele wie „Candy Crush“ auch noch bei Level 358 nicht an Reiz verlieren. Seit kurzem ist auch eine Spezialfolge zur derzeitigen Coronapandemie und deren Auswirkungen dazugekommen. Vor allem im Lockdown nämlich, verfallen viele dem ständigen Online-Sein, um nicht einsam oder ängstlich zu werden. Dies nutzen Entwickler*innen und Apps zusätzlich aus. Die im Jahre 2019 produzierte Mini-Doku-Serie des Franzosen Léo Favier bleibt in ihrem kurzen, aber tiefgehenden Informationsfluss frech, frisch und bunt. Perfekt für einen digitalen Mittagspausensnack.

Weiterschauen

25.655 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.