Foto: HBO
30 Min.
Dauer
16
FSK
Sky
Plattform

I May Destroy You (Staffel 1)

Nach einer wilden Feiernacht wacht Social-Media-Star Bella (Michaela Coel) mit einer Platzwunde an der Stirn und Gedächtnislücken auf. Erst langsam eröffnet sich ihr, dass sie letzte Nacht in einer Bar missbraucht wurde. Die Influencerin verliert auf der Suche nach der Erinnerung an diese Schreckensnacht immer mehr Halt und Kontrolle. Aufgefangen wird sie von Freundin Terry (Weruche Opia) sowie Kumpel und Grindr-Profi Kwames (Paapa Essiedu). Dabei werden die Themen Täter und Opfer – und wer eigentlich wer ist – auf skurril witzige, aber auch berührend realistische Art und Weise in den Mittelpunkt gesetzt.
💯 Einordnung von Shelfd
Schauspielerin, Autorin und Komikerin Michaela Coel bringt mit der Dramedy-Serie „ I May Destroy You“ ihren eigenen sexuellen Missbrauch auf den Bildschirm. Bei ihrer ersten Serie „Chewing Gum“ wurde Coel kurz vor der Abgabe der zweiten Staffel selbst mithilfe von K.O.-Tropfen zum Opfer. Wie wichtig für sie die eigene künstlerische Verarbeitung ist, wurde spätestens nach dem Ausschlagen eines Eine-Million-Dollar-Deals mit Netflix deutlich. Stattdessen entstand 12-Episoden-Porträt einer Handybildschirm-Generation und ihrer mutigen Auseinandersetzung mit sexueller Gewalt.

Weiterschauen

23.536 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.