Foto: ARD Degeto, Tim Rosenbohm
90 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
HR
Sender

Regie: Kida Khodr Ramadan

In Berlin wächst kein Orangenbaum

15 Jahre lange saß Nabil (Kida Khodr Ramadan) im Gefängnis. Doch jetzt ist er ein freier Mann und will ein besseres Leben für seine Ex-Frau Cora (Anna Schudt). Die hat sich mittlerweile aber komplett von ihm abgewandt und ihm sogar nichts davon erzählt, dass er eine Tochter hat. Und auch Nabils früherer Komplize Ivo (Stipe Erceg) ist nicht gut auf ihn zu sprechen, als er von dem seinen Anteil eines Überfalls einfordert.
💯 Einordnung von Shelfd
„In Berlin wächst kein Orangenbaum" ist das Regiedebüt von Schauspieler Kida Khodr Ramadan („4 Blocks"), der gemeinsam mit Juri Sternburg auch das Drehbuch zu diesem bewegenden Drama schrieb - um einen Ex-Häftling, der auf den letzten Metern seines Lebens noch alte Schulden begleichen will.

Weiterschauen

23.681 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.