Foto: 24 Bilder
89 Min.
Dauer
12
FSK
Joyn Plus+
Plattform

Mary & Max – oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Ein Animationsfilm zwar, aber nichts für Kinder. Denn hier werden große existenzielle Fragen im Kleinen verhandelt. Alles dreht sich um die achtjährige Mary Daisy Dinkle (u.a. gesprochen von Toni Collette) und ihre Brieffreundschaft zum Mittvierziger Max Jerry Horrowitz (Philip Seymour Hoffman), dem sie eher durch Zufall zu schreiben beginnt. Die beiden trennt nicht nur ein riesiger Altersunterschied, sondern auch eine enorme räumliche Distanz zwischen Melbourne und New York. Während Marys Schwierigkeiten aus einer dysfunktionalen Familie herrühren, wird Max als Asperger-Autist von seinen Mitmenschen oft missverstanden. Gleichzeitig sind sie jedoch in ihrer Verwunderung über das Leben und die Probleme, die sie im Alltag haben, tief miteinander verbunden. „Mary & Max“ gelingt es, besser als so manchem Hollywood-Drama, ganz große Emotionen zu vermitteln. Nach nur 90 Minuten fühlt man sich den beiden Hauptfiguren derartig verbunden, dass einem der Film noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Registrier Dich für personalisierte Tipps

Shelfd ist unabhängig, übersichtlich und überraschend. Mit einem kostenlosen Account kannst Du:

Unsere Newsletter abonnieren
Empfehlungen personalisieren
Videos merken und weiterempfehlen

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.