Foto: Columbia Tri-Star
132 Min.
Dauer
6
FSK
Netzkino
Sender

Zeit der Unschuld

New York in den 1870ern: Der gut situierte Rechtsanwalt Newland Archer (Daniel Day-Lewis) plant seine baldige Verlobung mit der jungen May Welland (Winona Ryder). Als diese ihm ihre Cousine Gräfin Ellen Olenska (Michelle Pfeiffer) vorstellt, die in New York Zuflucht vor ihrer desaströsen Ehe mit einem polnischen Aristokraten sucht, ist es um Newland geschehen: Er verliebt sich unsterblich in Gräfin Olenska, kann sich aber nicht überwinden, May zu verlassen.
💯 Einordnung von Shelfd
Mit „Zeit der Unschuld“ hat Regie-Legende Martin Scorsese 1993 den gleichnamigen Roman von Edith Wharton verfilmt und ein opulentes Kostümdrama geschaffen, das von einer erwiderten, aber unrealisierbaren Liebe handelt. Ein herausragend besetzter Film voller melancholischer Schwere und berührender Zartheit.

Weiterschauen

23.341 sind schon dabei

Melde Dich jetzt kostenlos bei Shelfd an und erhalte sofort Zugriff auf unser Archiv, das eBook und viele weitere Originals

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.