Foto: X Verleih
88 Min.
Dauer
ZDF
Sender

Nach dem Bestseller von Marc-Uwe Kling

Die Känguru-Chroniken

Das Känguru (mit der Stimme von Marc-Uwe Kling) zieht bei Marc-Uwe (Dimitrij Schaad) ein. Doch als ob das noch nicht Chaos genug wäre, will dann auch noch ein Immobilienhai die halbe Nachbarschaft umgraben. Das Hauptquartier der internationalen Nationalisten soll dort entstehen. Das Känguru – ein bekennender Kommunist – will sich das nicht bieten lassen und heckt einen Plan aus, mit dem den Nazis das Handwerk gelegt werden soll. Und Marc-Uwe hängt auch irgendwie mittendrin.
💯 Shelfd Einordnung von André Pitz
„Die Känguru-Chroniken“ ist für Fans genau die richtige Verfilmung. Denn Marc-Uwe Kling, Schöpfer der skurrilen Kreatur, war eng an der Entstehung beteiligt und schrieb sogar selbst das Drehbuch. So bringt der Film den aus den Büchern bekannten Humor auf den Bildschirm.

Weiterschauen

24.734 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.