Foto: Studiocanal
125 Min.
Dauer
Archiv
Verfügbarkeit
12
FSK
Das Erste
Sender

Regie: Sidney Lumet

Serpico

Frank Serpico (Al Pacino) ist in seiner Rolle als Undercovercop für Ermittlungen im Drogenmilieu ein totaler Bilderbuchpolizist – also aus seiner Sicht. Denn im Gegensatz zu ihm haben seine Kollegen scheinbar gar kein Problem damit, sich bestechen zu lassen. Frank geht damit zu seinen Vorgesetzten, doch die sehen ihn als Nestbeschmutzer und versuchen die ausufernde Korruption unter den Teppich zu kehren. Also bohrt Frank auf eigene Faust weiter und stößt so letztlich eine Untersuchungskommission an – ganz zum Unmut seiner Kollegen…
💯 Einordnung von Shelfd
Sidney Lumet legte mit „Serpico“ (1973) den Finger in eine Wunde, die heute – mehr als 50 Jahre später – immer noch weit offen klafft. Es geht um strukturelle Probleme innerhalb der Polizei, den falschen, gefährlichen und regelrecht toxischen Korpsgeist. Mitreißend inszeniert und zeitlos wichtig.

Weiterschauen

Blow

123 Min.
Dauer
Netflix

The Stranger

117 Min.
Dauer
Netflix
24.952 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Dein Passwort muss mindestens 12 Zeichen lang sein und Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen enthalten.

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.