Foto: California Pictures, Endless Classics, Films sans Frontières
75 Min.
Dauer
12
FSK
Joyn
Sender

Tanz der toten Seelen

Bei einem spontanen Rennen zwischen zwei Autos, stürzt eines über eine Brücke. Auf geheimnisvolle Art und Weise taucht Mary Henry (Candace Hilligoss) als einzige der drei Insassen lebendig auf. Um mit dem Unfall abzuschließen, zieht sie nach Salt Lake City, wo sie einen Job als Organistin in einer Kirche annimmt. In der Stadt angekommen, zieht es sie auf einen verlassenen Rummelplatz, wo ihr das furchterregende Gesicht eines Mannes erscheint. Angezogen vom Rummelplatz und regelmäßig heimgesucht vom unheimlichen Mann, beginnt sie sich immer mehr von ihrer Umwelt zu isolieren.
💯 Shelfd Einordnung von Leon Frank
Mit einem mickrigen Budget von 33.000 Dollar gelang es dem Regisseur Herk Harvey „Tanz der Toten Seelen“, zu einem Klassiker des Horror Genres zu machen. Der Film zeigt die fortschreitende Isolation seiner Hauptfigur auf eindrucksvolle Art und Weise, wobei der Film oft dialogfrei verbleibt. Diese Stille wird regelmäßig unterbrochen von den untoten Gestalten des Rummelplatzes. Vor allem das unheimliche Gesicht des Mannes (gespielt von Herk Harvey selbst) bleibt in Erinnerung.

Weiterschauen

26.743 sind schon dabei

Verlierst du im Streaming-Überangebot auch den Überblick? Mit Shelfd bringen wir die Wertschätzung für Inhalte zurück. Schalte Dir jetzt unser Archiv, alle Newsletter und das Gratis-eBook mit Recherchetipps frei

Hier entlang, falls Du schon einen Account hast.